rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Notfalltraining für Pflege und Betreuung inklusive ArbeitsschutzunterweisungenRot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Notfalltraining für Pflege und Betreuung inklusive Arbeitsschutzunterweisungen

Ansprechpartner

Dennis Protz

Tel: 05161 98 17 0
Fax: 05161 98 17 21
protz(at)drk-walsrode.de

Albrecht-Thaer-Str. 2
29664 Walsrode

Medizinisches Personal in Einrichtungen und Diensten der stationären, teilstationären oder ambulanten Pflege gelten automatisch als betriebliche Ersthelfer/innen. Trotzdem ist insbesondere das richtige Verhalten in akuten, medizinischen Notfällen nicht Bestandteil der täglichen Arbeitsabläufe. Das Notfalltraining für Pflege und Betreuung ist eine kompakte Auffrischung mit Bezug auf die relevanten Notfallbilder in Pflegeeinrichtungen und -dienste.

Inhalte:

  • Akute Notfallerkrankungen in der Altenpflege
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Einsatz eines AED
  • Bewusstlosigkeit in unterschiedlichen Situationen
  • Schluckbeschwerden und Atemnot

Neue Regelungen zur Teilnahme an Kursen!

  • Mit Verordnung des Landes Niedersachsen ist die Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen nur mit Mund-Nasen-Bedeckung während der gesamten Veranstaltung gestattet.
  • Weiter ist ein Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, die Vorlage eines Nachweises des vollständigen Impfschutzes oder ein Selbsttest vor Ort notwendig.
  • Wir bieten an, 30 Minuten vor Kursbeginn einen kostenlosen Bürgertest mit Bescheinigung für Sie durchzuführen.
Aktuell werden keine Veranstaltungen dieses Typs für die Online-Anmeldung angeboten.